Browsing the archives for the Informationstechnik IT category

Genialer Taschen-Computer

von Rudi Kulzer Das Smartphone ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ein erstes Modell dieser Gerätefamilie kam vor 20 Jahren heraus. Es wurde  als mobiles Büro mit Fax-Anschluss angepriesen Der heutige Massentrend war zu Beginn der Smartphone-Ära vor 20 Jahren noch nicht zu erkennen. Der Meilenstein des mobilen Super-Telefons war im Jahr 1996. Das […]

HP Enterprise übernimmt Supercomputer-Firma SGI

von Rudi Kulzer Server-Marktführer Hewlett-Packard Enterprise (HPE) kauft den Computerherstellern SGI, dessen Geschichte bis zur einst renommierten Workstation-Firma Silicon Graphics zurückreicht. HPE will damit vor allem seinen Bereich HPC und den damit verbundenen Analysemöglichkeiten, vor allem im rasch wachsenden Bereich Big Data, stärken SGI ist heute vor allem für seine Angebote im Bereich Supercomputer bekannt, […]

Statement Materna GmbH: Die Chat-Roboter kommen.

Materna Dortmund, 09.08.2016 Statement darüber, wie ChatOps die unternehmensinterne Kommunikation innerhalb von IT-Arbeitsgruppen ergänzen ((Text Materna)). Die beste Informationsquelle ist noch immer die Kaffeeküche. Dies gilt für den Kollegen-Klatsch ebenso wie für Neuheiten, die die eigenen IT-Systeme betreffen. Wer wissen möchte, warum ein Server gerade nicht funktioniert, könnte sich die Ticket-Liste des IT-Service-Management-Systems ansehen. Warum […]

IBM und VMware – Partner für Hybrid Cloud

von Rudi Kulzer IBM und VMware haben eine strategische Partnerschaft für die schnelle Implementierung von Hybrid Clouds in Unternehmen geschlossen. In Zukunft können Kunden von VMware ihre Workloads aus dem On-Premise Software-definierten Rechenzentrum in die IBM Cloud migrieren und dabei die weltweit 45 IBM Rechenzentren nutzen. Die Branche ist überzeugt: Cloud Computing hat sich als […]

IBM bringt objektbasierte Speicherdienste in die Cloud

von  Rudi Kulzer IBM hat auf seiner Kundenmesse Interconnect 2016 in Las Vegas neue objektbasierte Cloud-Speicherdienste vorgestellt, die Kunden dabei helfen sollen, ihre wachsenden Mengen an polystrukturierten Daten leichter zu verwalten. Der neue IBM Cloud Object Storage kombiniert Technologie von Ende 2015 erworbenen Object-Storage-Firma Cleversafe (Chicago) mit der IBM Cloud. Ziel ist es, Unternehmen mit […]

IBM verstärkt die LinuxONE-Plattform für Hybrid-Clouds

von Rudi Kulzer IBM hat eine neue Version der LinuxONE-Familie angekündigt, die nun aus den Varianten Emperor (Kaiserpinguin) und dem neuen Modell Rockhopper (Felsenpinguin) besteht. Durch deutlich gestiegene Geschwindigkeit und Prozessorleistung will IBM seinen Kunden mehr Wahlfreiheit, aber auch eine gesicherte Datenkonsistenz geben, die sie in der Cloud benötigen. Die Version LinuxONE Emperor wurde bereits […]

IBM macht München zur Watson IoT-Hauptstadt

von Rudi Kulzer, weitgehend basierend auf IBM Pressetexte München wird zur weltweiten Zentrale des neuen IBM Geschäftsbereichs Watson IoT und gleichzeitig der neue Standort für das erste europäische Watson Innovation Center. Rund 1.000 IBM Entwickler, Berater, Forscher und Designer werden zukünftig in den Münchnern HighLight Towers tätig sein. Gemeinsam mit Kunden und Partnern arbeiten sie […]

IBM stellt neuen Mainframe für reinen Linuxbetrieb vor

von Rudi Kulzer basiert auf Presseunterlagen der IBM Auf der Fachkonferenz LinuxCON in Seattle hat IBM am 17.8.2015 eine bemerkenswerte Erweiterung seiner Großrechner/Mainframe-Strategie bekanntgegeben: Dabei geht es um einen umfassenden Einsatz von Open-Source-basierten Technologien und die Kooperation mit Open-Source-Communities. Das Ziel ist es, Linux-Großrechner-Kunden leistungsstarke Rechner mit hochsicheren Werkzeugen für die kommende Computing-Ära anzubieten. Dort können […]

Teilweise massive Sicherheitsmängel bei vernetzten Fahrzeuge

 von Rudi Kulzer auf der Basis einer Pressemeldung des eco – Verbandes der deutschen Internetwirtschaft e. V. Köln, 29. April 2015 – Die Digitalisierung der Autowelt schreitet rasch voran: Während derzeit ungefähr 25 Millionen vernetzte Autos auf der Straße fahren, gehen die Marktforscher von Gartner bis 2020 schon von etwa 250 Millionen Exemplaren aus. Gleichzeitig […]

IBM: Meilenstein in der Erforschung von praxistauglichen Quantencomputern

von Rudi Kulzer auf der Basis einer Pressemeldung Das Wissenschaftsmagazine „Nature Communications“ berichtet in seiner Ausgabe vom 29. April 2015, dass Wissenschaftler des IBM Thomas J. Watson Research Centers in Yorktown Heights und Zürich erfolgreich einen Schaltkreis aus vier, in einem quadratischen Gitter angeordneten Quantenbits entwickelt. Dieser entspricht der kleinsten vollständigen Einheit eines skalierbaren Quantencomputers mit Quantenfehlerkorrektur.  […]