Browsing the archives for the Informationstechnik IT category

Internationales Forscherteam weist Quanten-Anomalie in realer Festkörperphysik auf der Erde nach

von Rudi Kulzer Basis Presseunterlagen von IBM Rüschlikon Bilder: Werkfotos IBM Rüschlikon Ein internationales Team von Physikern, Materialwissenschaftlern und Stringtheoretikern hat erstmals eine Quanten-Anomalie real auf der Erde beobachtet. Bisher vnahm man an, sie trete nur in extremen Gravitationsfeldern wie z.B. in Neutronensternen oder schwarzen Löchern auf. Die Entdeckung wurde am 19.7.2017 im renommierten Journal […]

IBM: neuer Mainframe z14 verspricht durchgehende Verschlüsselung

von Rudi Kulzer Basis: Pressekonferenz in München   IBM hat am 17.7.2017 eine neue Generation seiner leistungsstarken Mainframe Transaktionssysteme weltweit vorgestellt.  Das neue System, z14 (14. Generation), erlaubt es erstmals, sämtliche Daten, die mit einer Anwendung, einem Cloud-Service oder einer Datenbank verbunden sind, von Anfang an durchgehend zu verschlüsseln. Der neue Mainframe (Bild: Werkfoto IBM) […]

Cybersicherheit aus Israels Brunnen der Sieben

Autor: Rudi Kulzer Bisher war Tel Aviv das Mekka der Start-ups in Israel. Doch für ein bestimmtes Thema – Cybersicherheit – scheint sich ein neuer Favorit am Rande der Negev Wüste im Süden Israels etabliert zu haben –  Beersheva. Das ehemalige Wüstenkaff gilt derzeit bei Insidern als die Cyber-Hauptstadt der Welt. Dies wurde besonders deutlich, […]

IBM auf der Hannover Messe 2017 – „Digital Twin“ als neue Perspektive

von Rudi Kulzer auf der Basis einer Pressemeldung (alle Abbildungen Werkfotos IBM) Unter dem Motto „Where physical meets digital: Industrie 4.0 with Watson” zeigt IBM gemeinsam mit Partnern aktuelle Projekte.  Das Schwerpunktthema firmiert dabei unter der Überschrift „Digital Twin“ (Digitale Zwillinge).  Dabei geht es um den Einsatz des IBM Systems Watson im industriellen Umfeld. Dieser nimmt nach […]

CeBIT 2018 im Sommer – Ratlosigkeit und Aktionismus an der Leine

Kommentar von Rudi Kulzer Die Messeleitung in Hannover hat noch während der laufenden Veranstaltung 2017 die Flucht nach vorne angetreten. Im kommenden Jahr sollen die CeBIT nicht mehr im Frühjahr stattfinden, sondern erst im Juni. Die Zahlen müssen wohl nicht gut gewesen sein, auch wenn man das euphemistisch verschleiert. Es war davon die Rede, dass […]

EEBus Initiative setzt auf Zusammenarbeit mit IBM Watson IoT

von Rudi Kulzer Mit der Eröffnung des Watson IoT-Headquarter in München beschreitet IBM neue Wege der Zusammenarbeit: So werden in so genannten Collaboratories – eine Zusammensetzung aus den Worten „Collaboration“ und „Laboratories“ – IBM Experten gemeinsam mit Kunden, Partnern und Forschungseinrichtungen an neuen kognitiven Technologien und Lösungen zum Thema Internet of Things arbeiten. Insgesamt sollen […]

Die neue IBM Watson IoT Zentrale nimmt ihre Arbeit auf

von Rudi Kulzer IBM hat in seinen neuen weltweiten Watson IoT Headquarter am 16. Februar 2017 nach mehreren Monaten Aufbauzeit  in München die Pforten geöffnet. Unter dem Motto “Genius of Things” will der einst Big Blue genannt IT-Konzern in der bayerischen Landeshauptstadt vor fast 800 Partner, Kunden, Analysten und internationalen Medienvertretern ein industriepolitisches Zeichen setzen. […]

IBM Watson:   Gemeinsame Entwicklung von IoT Lösungen

von Rudi Kulzer IBM hat am 4. Oktober 2016 ein verstärktes Engagement in sein Watson-Zentrum bekannt gegeben. Mit einer Investition von 200 Millionen US-Dollar in das neue Watson Internet of Things (IoT)-Headquarter in München ausgebaut werden. Hier werden zukünftig neue IoT Fähigkeiten im Umfeld von aktuellen Technikthemen entwickelt. IBM bietet an seinem Münchner Watson IoT […]

Wie können fahrerlose Autos mit Fußgängern und Radfahrern kommunizieren?

von Rudi Kulzer Vor wenigen Tagen habe ich in der New York Times einen Artikel des von mir sehr geschätzten John Markoff gefunden, indem er sich mit den Herausforderungen der Kommunikation von fahrerlosen Autos mit ihrer Umgebung auseinandersetzt. Mein vorliegender Artikel ist eine Übersetzung und verkürzte Fassung dieses Artikels. Erste Kontakte zum Start-up Drive.ai habe […]

Kartendienst „Here“ sollen zusätzliche Eigener bekommen.

von Rudi Kulzer Der Kartendienstleister „Here“ (Bild Werkfoto) war ursprünglich bei Nokia zuhause. Dann wurde der Dienst im Zuge der Umstellung bei Microsoft von den großen deutschen Autohersteller BMW, Daimler und Audi übernommen. Nun könnten weitere Eigentümer hinzukommen. Dabei ist nach Zeitungsberichten in erster Linie von Microsoft und Amazon die Rede. Mit digitalen Karten könnte […]